Burnout – was vorbeugt und was man dagegen tun kann


 

Burnout und Depressionen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Bei Betroffenen und Angehörigen herrscht nach wie vor viel Unsicherheit darüber, wie sich die beiden Störungsbilder voneinander abgrenzen lassen, was man dagegen tun kann und wie man sich davor schützt. Diese Fragen beantwortet Dr. Christiane Ihlow, Chefärztin der Psychosomatik in der Dr. Becker Klinik Möhnesee, in einem Podcast der Bundesinnungskrankenkasse Gesundheit BIG – direkt gesund. Hier geht es zum Interview: Podcast BIG – direkt gesund: Thema Burnout

Dr. Christiane Ihlow informiert zum Thema Burnout.

Dr. Christiane Ihlow informiert zum Thema Burnout.

Tags: , , , ,

Ähnliche Artikel

Die Klopftherapie hilft bei psychischen Belastungen

Klopfen gegen psychische Belastung

Wussten Sie, dass man Weihnachtsstress wegklopfen kann? Dr. Andreas Schmidt, Leitender Psychologe in der Dr. Becker Burg-Klinik gibt in unserem Video zur Klopftherapie in der psychosomatischen Reha allgemeine Informationen zu dieser Therapieform und erklärt wofür sie angewendet werden kann. Ein… mehr lesen →

Eine Mütze, die die Stirn bedeckt, schützt Läufer vor einer Auskühlung.

Was Sie beim Joggen im Winter beachten sollten

Muss ich mich im Winter vor dem Laufen besonders aufwärmen? Was ziehe ich an? Bei welcher Temperatur ist Schluss mit dem Training? Sporttherapeut Ulrich Häussermann vom Dr. Becker PhysioGym Nümbrecht gibt Tipps, was man beim Laufen in der Kälte beachten… mehr lesen →

Burg0344

Wo geht’s lang zur Reha? – Tipps und Infos

Burnout, Herzinfarkt, Bandscheibenvorfall – drei von vielen Gründen für eine stationäre Reha. Ob diese genehmigt wird, hängt jedoch vom Kostenträger ab. Was, wenn dieser den Rehaantrag ablehnt? Wie komme ich trotzdem zu meiner Reha und was erwartet mich dann überhaupt?… mehr lesen →