Auch Demenz-Patienten profitieren von Reha

In ihrem Artikel “Ein Dogma muss überdacht werden” verweist die Ärzte Zeitung vom 8.9.2012 auf die aktuelle Studie “Effektivität der ambulanten und stationären geriatrischen Rehabilitation bei Patienten mit der Nebendiagnose Demenz” von Dieter Korczak, Gerlinde Steinhauser und  Carmen Kucz. Wie die Autor/innen zeigen, machen Rehabilitationsmaßnahmen auch bei geriatrischen Patienten Sinn, die an einer leichten oder… mehr lesen →

Einsparungen

Chronische Krankheiten verursachen deutscher Volkswirtschaft Produktivitätsausfälle in Milliardenhöhe

Eine gemeinsame Healthcare-Studie der Bertelsmann Stiftung und der internationalen Strategieberatung Booz & Company hat jetzt festgestellt: Die deutsche Volkswirtschaft könnte 2012 bis zu 20 Mrd. Euro zusätzlich erwirtschaften, wenn chronisch kranke Arbeitnehmer bei der Bewältigung und Behandlung ihrer Krankheit besser unterstützt würden. So lägen die Produktivitätseinbußen aufgrund von wiederholten Fehlzeiten oder Arbeitsunfähigkeit allein bei Depression… mehr lesen →

_rubrik_ihrereha_qualitaet_2

Auf der Suche nach der besten Klinik

Qualitätssicherung in medizinischen Reha-Einrichtungen ist ein wichtiges und komplexes Thema. Welche Instrumente stehen den Kliniken hier zur Verfügung, wie lässt sich die Qualität der Rehabilitationsleistungen messen und transparent darstellen? Daran sind nicht nur Patienten interessiert. Auch die Deutsche Rentenversicherung kontrolliert die Qualität der von ihr…