Goldene Milch

Das ist kein Fruchtsaft, sondern #GoldeneMilch. Die ist seit einigen Jahren zu Recht super beliebt, denn sie schmeckt und wärmt nicht nur, sondern versorgt uns auch mit vielen wichtigen Nährstoffen. Denn das enthaltene #Kurkuma fördert unsere Verdauung, verbesserst das Hautbild und wirkt wie eine Detox-Kur. Gemeinsam mit dem enthaltenen #Ingwer boostet das Getränk aber vor allem unser Immunsystem und hilft uns dabei, gesund durch Herbst und Winter zu kommen.

Ananas-Ingwer-Reis

Etwas Exotik in der Küche, die auch noch unsere #Herzgesundheit unterstützt: Das enthaltene #Magnesium in #Ananas und #Ingwer trägt zum #Muskelaufbau bei und erhöht so die Leistungsfähigkeit. Die ätherischen Öle der Ingwer-Knolle wirken außerdem beruhigend wie auch aktivierend auf #Immunsystem und #Nervensystem – und schmeckt dabei richtig #lecker.

Kürbiscremesuppe

Zum #Herbst gehört die #Kürbissuppe wie das Eis zum Sommer. Die im #Kürbis enthaltenen Farbstoffe #Carotinoide reduzieren das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, vor allem von #Herzinfarkten und somit unbedingt zuträglich für die #Herzgesundheit.

Kürbis-Gulasch

Heute gab es in der Lehrküche ein #vegetarischesGulasch, das richtig gut durchwärmt und unsere #psychischeGesundheit mit viel Pantothensäure (Vitamin B5) aus dem #Kürbis unterstützt. Die Pantothensäure, ist für den Energiestoffwechsel, die Synthese von Neurotransmittern, die Verringerung von Müdigkeit und die geistige Leistung unverzichtbar.

Rückkehr ins Arbeitsleben bei psychischer Erkrankung

Dr. Alexey Tarasov, Chefarzt der Dr. Becker Brunnen-Klinik, die auf psychosomatische Rehabilitation spezialisiert ist, erklärt im Interview, wie effiziente Wiedereingliederung bei psychisch erkrankten Arbeitnehmer/innen gelingen kann – und wie wichtig hierbei die Nachsorge ist.