Auf der Suche nach der besten Klinik


 

_rubrik_ihrereha_qualitaet_2

Wie lässt sich die Qualität der Rehabilitationsleistung messen?

Qualitätssicherung in medizinischen Reha-Einrichtungen ist ein wichtiges und komplexes Thema. Welche Instrumente stehen den Kliniken hier zur Verfügung, wie lässt sich die Qualität der Rehabilitationsleistungen messen und transparent darstellen? Daran sind nicht nur Patienten interessiert. Auch die Deutsche Rentenversicherung kontrolliert die Qualität der von ihr belegten Reha-Einrichtungen. Schließlich soll ihr Geld gut angelegt sein.

Auf ihre-vorsorge.de äußert sich jetzt Daniela Kopp-Schönherr (Foto) von der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland über das Verfahren der DRV, die Ergebnisse und die Schwierigkeiten der Qualitätssicherung in der medizinischen Rehabilitation. Den aktuellen Bericht zur Reha-Qualitätssicherung der Deutschen Rentenversicherung „Rehabilitandenbefragung Psychosomatik, Sucht stationär Bericht 2012“ finden Sie hier.

www.dbkg.de