Schokolade in Köln – die 5. Bäder- und Rehatour machte Station in der Parkstraße


 

Die 5. Bäder- und Rehatour macht Station in Köln

Bereits zum 5. Mal in Folge radelt die „Bäder- und Rehatour“ durch Deutschland, um auch 2012 wieder für „Reha Made in Germany“ zu werben. Am 04. September machten die behinderten und nicht-behinderten Tourteilnehmer Station in Köln. Dr. Ursula Becker, Inhaberin der Dr. Becker Klinikgruppe, hatte die Bäder- und Rehatour eingeladen, Station in der Unternehmenszentrale zu machen und sich mit Kaffee, Obst und Schokolade zu stärken. „Das ist eine Herzensangelegenheit. Wir ziehen alle an einem Strang, wenn es darum geht, den Wert von Rehabilitation sicht- und erlebbar zu machen“, so Becker.

Mehr Informationen zur Bäder- und Rehatour

 

www.dbkg.de

Tags:

Ähnliche Artikel

Patienten/innen haben entschieden: Das Dr. Becker Neurozentrum Niedersachsen ist die beste neurologische Rehaklinik Deutschlands

Für ihre Qualitätssicherung hat die Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV) 78 neurologische Rehabilitationskliniken in Deutschland miteinander verglichen. 6.547 Rehabilitanden/innen bewerteten, wie zufrieden sie mit ihrer Rehabilitation und dem Rehabilitationserfolg waren. Das Dr. Becker Neurozentrum Niedersachsen in Bad Essen schnitt bei den Patienten/innen in beiden Kategorien am besten ab.

Klopfen gegen psychische Belastung

Wussten Sie, dass man Weihnachtsstress wegklopfen kann? Dr. Andreas Schmidt, Leitender Psychologe in der Dr. Becker Burg-Klinik gibt in unserem Video zur Klopftherapie in der psychosomatischen Reha allgemeine Informationen zu dieser Therapieform und erklärt wofür sie angewendet werden kann. Ein… mehr lesen →

Was war eigentlich vor dem Stress?

Das kleine Wörtchen „Stress“ ist in aller Munde. Jetzt hat auch noch die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) den „Stresstest“ zum Wort des Jahres 2011 gekürt. Begründet hat sie ihre Entscheidung damit, dass der aus der Humanmedizin stammende Begriff 2011… mehr lesen →