Natur als Kraftquelle: Kajaktherapie in der Dr. Becker Klinik Möhnesee


 

Den Naturraum Möhnesee als Kraftquelle für Gesundheit und Erholung erlebbar machen – das ist der Gedanke, der der Kajaktherapie in der Klinik Möhnesee zugrunde liegt. Im Video erklärt Sporttherapeut Ulrich Feldmann, wie er arbeitet und was für ihn die besonderen Momente auf dem See sind.
Die Kajaktherapie, die 2014 in der Dr. Becker Klinik Möhnesee eingeführt wurde, richtet sich in erster Linie an Bundeswehrsoldaten nach Auslandseinsätzen. Aber auch die psychosomatischen und kardiologischen Patienten der Klinik profitieren von dem sporttherapeutischen Angebot.

Hier gehts zum Video:
YouTube Preview Image

Tags: , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Kokosmilchreis mit Erdbeersalat

Die in den Erdbeeren enthaltene Folsäure und das Eisen beugen Blutarmut vor, zudem wirkt sich der geringe Glukoseanteil in den Erdbeeren positiv auf den Blutzuckerstoffwechsel aus.

Gier frisst Seele. Burnout in der Finanzbranche

Es sind immer innere und äußere Faktoren, die dazu führen, dass jemand an Burnout erkrankt. Dennoch gibt es Berufszweige, deren Strukturen eher dazu führen, dass Mitarbeiter krank werden. Dazu zählen nach Meinung von Chefarzt Dr. Dirk Schröder die Finanz- und Versicherungsbranche. 120 Patienten aus diesem Sektor behandelt er in der Dr. Becker Brunnen-Klinik jährlich, die meisten wegen Burnout, Depression, Angststörung, Tinnitus oder Schlafstörung.

Klopfen gegen psychische Belastung

Wussten Sie, dass man Weihnachtsstress wegklopfen kann? Dr. Andreas Schmidt, Leitender Psychologe in der Dr. Becker Burg-Klinik gibt in unserem Video zur Klopftherapie in der psychosomatischen Reha allgemeine Informationen zu dieser Therapieform und erklärt wofür sie angewendet werden kann. Ein… mehr lesen →