Wie beantrage ich eine Reha: Eine Anleitung in 6 Schritten!


 

Nützliche Tipps zur Beantragung Ihrer Reha finden Sie hier

Nützliche Tipps zur Beantragung Ihrer Reha

Besuchen Sie unsere Seite für weitere Informationen: Dr. Becker – Eine Anleitung in 6 Schritten

Ähnliche Artikel

„Unsere Darmflora ist der Schlüssel zur Gesundheit von Körper, Hirn und Psyche“

Die Zusammensetzung unserer Darmflora wirkt sich auf unsere körperliche und psychische Gesundheit aus – das haben mittlerweile zahlreiche Studien untersucht. Da liegt die Frage nahe, ob sich unsere Gesundheit mittels einer „darmgesunden“ Ernährung positiv beeinflussen lässt. Ja, findet Masumeh Ramezanpour, Oberärztin Neurologie in der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik, die sich intensiv mit ernährungsmedizinischen Ansätzen auseinandersetzt. Für sie ist eine darmgesunde Ernährung ein wichtiger Baustein eines ganzheitlichen Rehabilitationsansatzes.

Was war eigentlich vor dem Stress?

Das kleine Wörtchen „Stress“ ist in aller Munde. Jetzt hat auch noch die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) den „Stresstest“ zum Wort des Jahres 2011 gekürt. Begründet hat sie ihre Entscheidung damit, dass der aus der Humanmedizin stammende Begriff 2011… mehr lesen →

Gier frisst Seele. Burnout in der Finanzbranche

Es sind immer innere und äußere Faktoren, die dazu führen, dass jemand an Burnout erkrankt. Dennoch gibt es Berufszweige, deren Strukturen eher dazu führen, dass Mitarbeiter krank werden. Dazu zählen nach Meinung von Chefarzt Dr. Dirk Schröder die Finanz- und Versicherungsbranche. 120 Patienten aus diesem Sektor behandelt er in der Dr. Becker Brunnen-Klinik jährlich, die meisten wegen Burnout, Depression, Angststörung, Tinnitus oder Schlafstörung.