Ofenlachs


 

#Lachs enthält viele gesunde Fette, die Omega-3-Fettsäuren, die für die #Herzgesundheit wichtig ist, denn sie haben eine schützende Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System und tragen so zur Prävention von #Herzerkrankungen bei.

Zutaten für 4 Personen:
600g Lachs (tiefgefroren)
200g Frischkäse
1 ½ EL Tomatenmark
1 Zehe Knoblauch
2 Frühlingszwiebeln
2 Paprika (gelb und rot)
½ TL Salz
Pfeffer
½ TL Chili und Paprikapulver (je nach Geschmack)
1 EL Rapsöl

Zubereitung:
1. Den Backofen auf 120°C, Ober-Unterhitze vorheizen.
2.Frühlingszwiebeln und Paprika putzen, waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch pellen und ganz fein würfeln.
3. Frischkäse, Knoblauch, Tomatenmark und die Gewürze mit etwas Wasser zu einer Creme glatt rühren und abschmecken. Es darf ruhig etwas kräftiger schmecken, da der Fisch und das Gemüse einiges an Geschmack aufnehmen.
4. Rapsöl in eine Auflaufform geben, den tiefgefrorenen Fisch hineinlegen , das Gemüse drauf verteilen und mit der Creme übergießen.
5. Das Ganze für 20 Minuten bei 120 °C in dem Backofen geben.

Dazu schmeckt Brot, und Reis hervorragend.

enthält: Milch (Laktose), Fisch