Apfel-Lauch-Gemüse


 

Die gesunde Ernährung empfiehlt „5 am Tag“; 2 Portionen #Obst und 3 Portionen #Gemüse. Im Alltag ist das nicht immer einfach zu schaffen. Mit unserem Apfel-Lauchgemüse, decken Sie direkt 2 Portionen ab. Die Kombi aus scharfem #Lauch und süßem #Apfel schmeckt dazu auch noch richtig gut und versorgt unseren Körper mit viel Vitamin C und ist zuträglich für die #Darmflora. Im #Porree ist zudem das Flavonoid #Kaempferol enthalten. Dieses schützt die Innenwände der Blutgefäße vor Schäden und ist somit zuträglich für die #Herzgesundheit.

Zutaten für 4 Personen:
300 g Porree
2 Äpfel z.B. Elstar
Frischkäse (Menge nach Belieben)
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Rapsöl

dazu passen: Röstis

Zubereitung:
1. Porree putzen, halbieren und in Ringe schneiden. Die Äpfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Äpfel in feine Spalten schneiden.
2. Das Öl in einem Topf erhitzen und den Lauch darin kurz andünsten. Die Apfelspalten dazu geben und mit dem Frischkäse verfeinern. Mit den Gewürzen abschmecken und mit Röstis auf einem Teller angerichtet servieren.

Nährwerte pro Portion: 143 kcal, 598 KJ, 8 g Fett, 14 g Kohlenhydrate, 4 g Eiweiß, 3 g Ballaststoffe, 17 mg Cholesterin, 1,5 g Salz, 11 g Zucker
enthält: Lactose

Tags: , , , , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Möhren-Porree-Puffer

Kartoffelpuffer sind eine beliebte Hausmannskost. Eine super Alternative für die Herzgesundheit sind unsere Möhren-Porree-Puffer. Die Carotinoide in Möhren und Porree schützen die Körperzellen und können so Herzerkrankungen vorbeugen. Das im Porree enthaltene Inulin sorgt außerdem dafür, dass der Körper Magnesium und Calcium besser verwerten kann.
Die Ballaststoffe in Karotten und Porree sorgen für eine langanhaltende Sättigung.

Paprikacremesuppe

Herbstzeit ist #Suppenzeit. Und wenn diese Suppen auch zuträglich für unsere #Herzgesundheit sind, löffeln wir sie besonders gerne.Diese Suppe punktet mit viel #Flavonoiden aus der #Paprika. Die Flavonoide schützen als Radikalfänger unsere Zellen und unterstützen so das Herz-Kreislaufsystem.Der hohe Vitamin C – Gehalt der Paprika stärkt zusätzlich unser #Immunsystem.

Buttermilch-Leinsamen-Pudding

#Leinsamen sehen zwar eher langweilig und unscheinbar aus, doch sie haben es in sich. Sie bestehen zu einem Viertel aus Ballaststoffen und sind so für unsere #Darmgesundheit zuträglich. Die Darmbakterien zersetzen die Ballaststoffe zu Buttersäure, was sich auf unseren #Cholesterinspiegel auswirkt und positiv für unser Herz-Kreislauf-System ist.