Feldsalat mit gebratenen Birnen und Walnüssen


 

Heute haben wir in der #Lehrküche einen leckeren  herbstlichen Salat gezaubert. Die enthaltenen #Birnen zählen zu den ballaststoffreichsten #Obst-Sorten und machen uns daher lange satt. Darüber hinaus punkten sie mit #Kalium, das den Wasser- und Säuren-Haushalt reguliert und so das Herz-Kreislauf-System stabilisiert. So ist das Herbstobst neben vielen Vitaminen fürs Immunsystem auch noch super für unsere #Herzgesundheit.

Zutaten
150 g Feldsalat
2 Birne(n)
100 g Walnüsse, geschält
4 EL Balsamico-Essig
Honig
Butter zum Braten

Zubereitung
1. Den Feldsalat waschen, zupfen, trocken schleudern und auf vier Tellern verteilen und anrichten.

2. Die Birnen schälen, entkernen und in mundgerechte Stücke teilen. Die Butter in einer Pfanne zum Schmelzen bringen und die Birnen mit den Walnüssen darin anbraten. Anschließend auf den Feldsalat geben.

3. In der Pfanne den Balsamico-Essig zum Schäumen bringen und so viel Honig dazugeben, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Die Sauce auf die Teller verteilen und den Salat warm servieren