Rote Beete Pasta


 

Nudeln, die alleine schon so #lecker schmecken, dass sie ganz ohne Sauce auskommen? Das gelingt ganz leicht mit unserer #RoteBeete- #Pasta. Die #Nudelalternative versorgt unseren Körper durch die roten Knollen auch mit viel #Eisen. Das Eisen sorgt für eine verbesserte Blutbildung. Das beeinflusst wiederum den Sauerstofftransport in unserem Körper positiv und fördert so die Konzentrationsfähigkeit fördert.

Zutaten für 4 Personen:

800g ungekochte Rote Beete

1 EL Olivenöl

Meersalz

Zubereitung:

Die Rote Beete schälen und mit einer Spiralschneide zu Spaghetti verarbeiten. Einen hohen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Das kochende Wasser etwas salzen, die rohen Rote Beete-Spaghetti hineingeben und ca. drei Minuten bissfest garen. Die Nudeln abgießen und das Olivenöl darüber geben. Je nach Geschmack noch etwas nachsalzen.