Lauwarmer Feldsalat


 

#Feldsalat gehört im Herbst und Winter einfach dazu. Das grüne Gemüse liefert uns viel Eisen und Vitamin C. Wenn Sie jedoch aufgrund einer Gerinnungsstörung Marcumar zu sich nehmen, sollten Sie mit Feldsalat vorsichtig sein. Denn auch der Vitamin K-Gehalt ist hoch in Feldsalat. In geringen Mengen kann sich der Wintersalat dennoch ab und an auf Ihrem Teller wiederfinden – beispielsweise durch unseren Feldsalat mit Speck. Der wird außerdem lauwarm serviert; haben Sie das schon einmal probiert?

Zutaten für 4 Personen:

150 g           Feldsalat
75 g             Speck, gewürfelt
1                  Zwiebel(n), fein gewürfelt
5 EL             Essig
1 Becher      Sahne
                    Salz /Pfeffer, Paprikapulver

Speck in einer lauwarmen Pfanne ohne Zugabe von weiterem Fett anbraten, Zwiebel dazu geben und bei höherer Temperatur mitbraten lassen. Mit Essig ablöschen und  etwas einköcheln lassen. Sahne hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Pfanne von der Herdplatte nehmen und etwas abkühlen lassen.

Den geputzten Feldsalat kurz in die Pfanne geben, umrühren und sofort servieren.