Wurzelgemüse aus dem Ofen


 

Wir wetten mit Ihnen, dass viele dieser Zutaten nicht sehr häufig den Weg auf Ihre Teller finden 😉 Dabei freut sich nicht nur der Gaumen über eine Abwechslung, sondern auch Ihr Nährstoffhaushalt: #Eisen aus #RoterBeete für besserten Sauerstoffhaushalt und Konzentrationsfähigkeit, #Kalium aus der #Zwiebel für die Nerven, #Nicotinsäure (Vitamin B3) aus der #Pastinake für die Bildung von #Serotonin und #BVitamine aus #Möhren fürs Gehirn. Und unser Wurzelgemüse aus dem Backofen ist auch noch ganz schnell umgesetzt:

Zutaten
Zwiebel
Süßkartoffel
Petersilienwurzel
Pastinake
Rote Beete
Möhren
Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Zwiebel pellen und grob würfeln. Das Gemüse schälen und in Spalten schneiden. Alles in eine Auflaufform geben, mit Olivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei ca. 200°C im vorgeheiztem Backofen so lange garen bis das Gemüse gar ist. Alles nochmals abschmecken.
Tipp: Verwenden Sie beim Schälen der Roten Beete Handschuhe.