Entspannter Umbau des Gehirns

Wer Achtsamkeit praktiziert, kann mit der Hektik des Alltags besser umgehen und wird gelassener. Doch Achtsamkeit hat nicht nur Einfluss auf unser psychisches Wohlbefinden. Regelmäßige Achtsamkeitsübungen können das Gehirn nachhaltig verändern.

„Es lohnt sich, sich zu wehren. Das müssen die Patienten wissen!“

Bis zu 1.000 Mal im Jahr klingelt im Leipziger Büro des Arbeitskreises Gesundheit e.V. das Telefon. Der gemeinnützige Verein unterstützt Patienten unentgeltlich bei Fragen und Problemen rund um die stationäre Reha. Ein gefragter Service, denn der Weg in die (Wunsch-)Klinik gestaltet sich häufig holprig. Da kommt eine helfende Hand gerade recht.

Sex nach Schlaganfall – ein Dr. Becker Ratgeber

Nach einem Schlaganfall müssen sich Patienten und ihre Partner auch beim Sex auf die neue Situation einstellen. In unserem Video erklärt Korinna Grebe, leitende Rehakoordinatorin in der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik, welche Stellungen und Hilfsmittel ratsam sind.

Schlaganfall: Warnzeichen richtig deuten

Ein Schlaganfall kann jeden treffen. Auch junge Menschen sind von diesem Risiko nicht ausgenommen. Umso wichtiger ist es, mögliche Warnzeichen richtig zu deuten und schnell zu reagieren. Dr. Ebke, Chefarzt Neurologie in der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik, hat sich für uns mit dem Thema auseinandergesetzt.

Zufrieden, ausgeglichen und energiegeladen: 6 Tipps zum richtigen Fasten

Zwischen Aschermittwoch und Ostern wird gefastet – so ist es zumindest Tradition im Christentum. Damit soll an die Fastenzeit von Jesus Christus erinnert werden. Je nach Religionszugehörigkeit gibt es für das religiöse Fasten unterschiedliche Regeln. In den meisten Fällen reduzieren die Fastenden ihre Nahrungsaufnahme oder verzichten völlig auf feste Lebensmittel. Genussmittel wie Fleisch, Süßigkeiten, Alkohol oder Zigaretten werden gar nicht oder in Maßen konsumiert. Auch auf bestimmte Lebensgewohnheiten kann sich der Fastengedanke ausweiten, zum Beispiel auf die Einschränkung des Medienkonsums. Für alle, die sich selbst von dem positiven Seiten des Fastens überzeigen wollen, hat Diätassistentin Katharina Petkau einige Tipps.