7 Schritte zur Reha

Das Wort Rehabilitation kommt aus dem Lateinischen und bedeutet: Wiederherstellung, Wiedereinsetzen, Wiederbefähigen. Im medizinischen Sinne bedeutet es, dass der ursprüngliche Gesundheitszustand mit der vollen Leistungsfähigkeit des Patienten wieder hergestellt werden soll – für eine möglichst selbstständige Teilnahme am privaten, gesellschaftlichen…

5 Gründe, warum Reha selbsthilfefreundlich sein sollte

Ein Rehaaufenthalt kann für jeden Patienten immer nur ein Startschuss für ein neues, hoffentlich gesünderes und verantwortungsbewusstes Leben sein. Die Reha kann wertvolle Impulse dafür geben, das Leben gesundheitsförderlicher auszurichten und die Einschränkungen…

Reha: Wie komme ich da ran?

Wer hat ein Anrecht auf eine Reha, was ist eigentlich eine Anschlussheilbehandlung und wie mache ich von meinem Widerspruchsrecht Gebrauch – der NDR zeigt aktuell auf seiner Homepage einen informativen Beitrag über die Teilnahme an Rehabilitationsmaßnahmen.

Die Nümbrechter Osteoporoseschule goes digital!

Mit dem „OsteoTutor – Fitness für die Knochen“ bietet die Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik jetzt ein kostenloses App für Osteoporosegefährdete und -erkrankte. Insgesamt 15 Übungen vom Armöffner bis zum Wanddrücker finden Interessierte in dem kleinen Trainingsprogramm. Mit Hilfe von Fotos und kurzen Beschreibungen können die Übungen leicht nachvollzogen werden.