Lachs auf Grünkohl mit Zitronen-Senf-Sauce

#Grünkohl ist nicht nur durch seine #Saisonalität ein richtiges Winteressen – es wärmt auch gut durch bei kalten Temperaturen draußen und unterstützt mit viel #VitaminC in der Erkältungszeit. Zusätzlich liefert er viel #Eisen, das wichtig für die Blutbildung und somit #Herzgesundheit ist und beugt durch seinen hohen #VitaminK-Gehalt Gefäßverkalkungen vor.

Pastinakentaler mit Kräuterdipp

Haben Sie schon mal #Pastinaken probiert? Das heimische Wurzelgemüse zählt nicht unbedingt zu den bekanntesten. Unserer #Herzgesundheit liefern Pastinkane aber wertvolle Nährstoffe wie #Magnesium, das unser Muskel- und Nervensystem unterstützt und #Kalium, das wichtig für eine gesunde Herzfunktion ist.
Unsere Pastinakentaler mit Kräuterdipp sind leckere Alternativen zu den „normalen“ Reibekuchen/Kartoffelpuffer und bringen eine leckere Abwechslung auf Ihren Teller.

Ingwer-Orangen-Tee

#Ingwer ist eines der besten #Hausmittel gegen Erkältung – schmeckt aber nicht jedem. Unser Ingwer-Orangen-Tee schmeckt durch die Zitrusfrüchte aber auch „Nicht-Ingwer-Fans“. Zusätzlich liefern auch die Orangen wertvolle Vitamine, die ätherischen Öle des Obstes wirken entspannend und das enthaltene Kalium stabilisiert das Herz-Kreislauf-System.

Zwiebelgeschnetzteltes

Zwiebeln geben unserem Essen nicht nur die benötigte #Würze, sondern tun auch etwas für unsere #Herzgesundheit. Denn die enthaltenen Schwefelverbindungen hemmen die Blutgerinnung und senken so das #Thromboserisiko – und das auf ganz #leckere Art und Weise

Rote Beete Burger mit Drillingen

Manchmal muss es einfach ein leckerer #Burger sein! Und der kann auch richtig gut für die #Herzgesundheit sein – wenn Sie ein wenig an fettiger Sauce sparen und die Patties aus #RoteBeete sind. Denn der rote Farbstoff der Knollen, #Betain, beugt Ablagerungen in unseren Gefäßen vor. Zusätzlich wirkt sich das enthaltene #Nitrat positiv auf die Senkung des #Blutdrucks aus.