Natur und heilen: Wie die Natur bei Schmerzen, Depression und Ängsten helfen kann

Intuitiv scheinen wir zu wissen, wie gut die Natur für unser seelisches und körperliches Wohlbefinden ist. Dass zwischen Natur und Gesundheit ein Zusammenhang besteht, haben mittlerweile auch zahlreiche Studien bestätigt. So spielt die Umgebung eine wichtige Rolle im Genesungsprozess bei vielen verschiedenen Krankheiten und Beschwerden wie z. B. Depressionen, Angststörungen oder chronischen Schmerzen. Für Rehabilitanden kann es deshalb von Vorteil sein, ihr alltägliches Umfeld für die Zeit ihrer Rehabehandlung zu verlassen und von der gesundheitsfördernden Wirkung der Natur zu profitieren.

Gesunde Spiele – die wii erhält Einzug in die Reha

Spiele können die neurologische, orthopädische und auch die psychosomatische Rehabilitation effektiv unterstützen. Der Fernsehbeitrag „Gesunde Games: Computerspiele zur Förderung der Gesundheit“ (ZDF Info) zeigt wie. Das Video finden Sie eingebunden im Artikel.

Hoher Beratungsbedarf bei Schlaganfall-Betroffenen

Zahlreiche Anrufe gingen am Dienstag, den 29. Oktober in der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik ein. Anlässlich des Welt-Schlaganfall-Tags 2013 hatte die Rehaklinik einen telefonischen Beratungsservice eingerichtet, bei dem drei Experten zu verschiedenen Themen rund um den Schlaganfall zur Verfügung standen. Einige Fragen wurden den Beratenden, Chefarzt der Neurologie Dr. Markus Ebke, Leiterin des Sozialdienstes Ute Lange… mehr lesen →

HRV Biofeedback – ein Schmetterling weist den Weg zur Entspannung

  Entspannung ist nicht einfach Viele von uns haben schon mal gesundheitliche Beeinträchtigungen erlebt, deren Ursachen schwer greifbar sind und für die es scheinbar keine richtige Lösung gibt: Wiederkehrende Kopfschmerzen, Tinnitus oder Schlafstörungen zum Beispiel. Für die Behandlung setzen Ärzte und Therapeuten häufig auf eine ganzheitliche Betrachtungsweise und verbinden unterschiedliche Therapieansätze miteinander. Entspannungstechniken spielen hier… mehr lesen →

In 6 Schritten zur Reha

Das Wort Rehabilitation kommt aus dem Lateinischen und bedeutet: Wiederherstellung, Wiedereinsetzen, Wiederbefähigen. Im medizinischen Sinne bedeutet es, dass der ursprüngliche Gesundheitszustand mit der vollen Leistungsfähigkeit des Patienten wieder hergestellt werden soll – für eine möglichst selbstständige Teilnahme am privaten, gesellschaftlichen…